Zertifikat_Mockup_mitHaende_01

Für Sie vor Ort in Dortmund.

Ihre persönliche Bonitäts-Auskunft in nur 2 Minuten.

Bekannt aus:

Handelsblatt_logo
wirtschaftswoche_logo
süddeutsche_zeitung_logo
frankfurter_allgemeine_logo
ntv_logo
Bild4

„Wir unterstützen aktiv den Wunsch nach Datensouveränität des Einzelnen und stellen als einzige Auskunftei die Daten für das Zertifikat sofort elektronisch zur Verfügung.“

Wolfgang Scharf,

Geschäftsführer Creditreform Dortmund

Das smarte Bonitätsdokument für nur 17,90€.

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen.

Vier Gründe für das itsmydata Bonitätszertifikat

boniteatszertifikat-icon-01
Deine Bonität nachweisen

Weise deine Kreditwürdigkeit und finanzielle Stabilität nach. Dies kann wichtig sein, um Zugang zu günstigen Finanzierungen oder Versicherungen zu erhalten. Insgesamt dient ein Bonitätsnachweis dazu, Vertrauen zu schaffen und die Chancen auf erfolgreiches finanzielles Engagement zu verbessern.

boniteatszertifikat-icon-02
Alle deine Daten auf einen Blick

Das Bonitätszertifikat visualisiert deine Daten von bis zu fünf Auskunfteien (Creditreform Boniversum, Crif, Experian (Infoscore Consumer Data), Regis24 und Schufa). Du erkennst sofort, ob Negativmerkmale vorliegen und welche Scores Du hast. Dein BonitätsZertifikat kannst Du jederzeit herunterladen und direkt per E-Mail weiterleiten oder ausdrucken.

boniteatszertifikat-icon-03-1
Deine Daten managen und verstehen

Log dich in Dein persönliches Datencockpit ein und manage deine Bonität. Historisiere deine Daten, speichere sie in deinem Datenkonto und verstehe, was dein Score über deine Kreditwürdigkeit aussagt - per Peervergleich.

boniteatszertifikat-icon-04
Deine Selbstauskünfte

Mit dem Zertifikat erhältst Du direkt die Selbstauskünfte von Creditreform Boniversum, Experian (Infoscore Consumer Data) sowie Regis24. Die Selbstauskünfte der Schufa und Crif erhältst du nach ca. 14 Tagen per Post. Diese kannst Du bei uns hochladen und einfach in dein Datencockpit übernehmen. Und das Beste ist, dass du sämtliche Daten bei uns speichern, jederzeit abfragen und wenn nötig, sogar korrigieren kannst.

Wir sind die Creditreform Dortmund

Mit 161 Geschäftsstellen in Europa und einem internationalen Businessnetzwerk sind wir in jeder Wirtschaftsregion für unsere Kunden im Einsatz. Gemeinsam mit rund 161.500 Mitgliedsunternehmen bilden wir eine starke und schützende Community, die Unternehmen miteinander verbindet. Damit stärken wir das Vertrauen in der Geschäftswelt und leisten unseren Beitrag, um die Wirtschaft nachhaltig zu sichern.

Sicherer Umgang mit sensiblen Daten: Alle Produkte und Dienstleistungen unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Auch die Einhaltung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen wir jederzeit sicher. Darüber hinaus speichern wir Daten ausschließlich auf Servern in Deutschland.

 

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Welche Zahlungsmethoden werden angeboten?

Sie können derzeit zwischen Paypal, Sofort Überweisung, Kreditkarte (Visa oder Mastercard) und Paydirekt wählen. Weitere Zahlungsmethoden sind in Arbeit.

Welche Daten enthält das Zertifikat?

Unser Zertifikat enthält die Daten von bis zu vier Auskunfteien (Boniversum, Schufa, CrifBürgel, Infoscore). Das Zertifikat fasst von den Selbstauskünften dieser Quellen zusammen, ob es negative Daten über Sie gibt oder nicht. Und ebenso stellt das Zertifikat vergleichend die verschiedenen Score-Bewertungen der Auskunfteien dar.

Wie schnell werden die Daten zur Verfügung gestellt?

Als besonderen Service stellt Ihnen Creditreform Boniversum Ihre Daten umgehend elektronisch und immer aktuell zur Verfügung, sodass Sie sie sofort für das Zertifikat verwenden können. Falls in Ihrem persönlichen Datenkonto bereits aktuelle Selbstauskünfte gespeichert sind, werden diese Daten ebenso sofort für das Zertifikat verwendet. Falls nicht, werden die Selbstauskünfte abgefragt und Sie erhalten die Daten dieser Auskunfteien dann in der Regel nach 2-3 Wochen per Post. Die Dokumente können Sie einscannen und direkt bei uns hochladen.

Was soll ich tun, wenn die Identitätsprüfung fehlschlägt?

Wir stellen sicher, dass niemand anderes als Sie selbst Ihr Zertifikat beantragen und erhalten können. Sollte die Identitätsprüfung fehlschlagen kann es daran liegen, dass der Name auf dem verwendeten Zahlungsmittel nicht mit dem Namen in Ihren Profilangaben übereinstimmt.

Kann ich das itsmydata Bonitätszertifikat auch mit einem ausländischen Ausweisdokument kaufen?

Leider nicht; Sie benötigen einen deutschen Wohnsitz.

Wie sicher ist die Erstellung des itsmydata Bonitätszertifikats?

Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erstellung des Zertifikats genutzt und in Ihrem persönlichen Datenkonto gespeichert. Nur Sie haben Zugriff auf Ihre Daten! – Ihr Datenkonto ist kostenlos und Sie können es nach der Nutzung Ihres Zertifikates (90 Tage) weiterbetreiben oder löschen.

Wie kann ein Vertragspartner die Richtigkeit der Daten des itsmydata Bonitätszertifikats überprüfen?

Ihr Vertragspartner kann die Daten mithilfe eines Verifizierungscodes überprüfen. Der Verifizierungscode ist auf jedem Bonitätszertifikat abgedruckt. Mittels dieses Codes kann hier mit Eingabe des Namens überprüft werden, ob das entsprechende Ergebnisdokument zu einem validen Bonitätszertifikat gehört.

Wie oft kann ich mir ein Bonitätszertifikat erstellen lassen?

Sie können sich so oft ein Bonitätszertifikat erstellen, wie Sie wollen. Sie können ein Zertifikat jedoch auch mehrfach nutzen und bei mehreren Vermietern oder Geschäftspartnern vorlegen.

Wie lange ist ein Bonitätszertifikat gültig?

Dafür gibt es meist keine offizielle Regel und es hängt davon ab, ob derjenige, der an Ihrer Bonität interessiert ist, Ihr Zertifikat akzeptiert. Wir empfehlen jedoch, dass die Bonitätsinformationen nicht älter als 120 Tage sind, da sich Ihre Bonität ständig verändern kann.

Warum ist das itsmydata Bonitätszertifikat im Vergleich zu anderen Bonitätsauskünften so günstig?

itsmydata unterstützt Sie dabei, Ihre Datenrechte zu nutzen und die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten zurückzugewinnen. Da auch Ihre Bonitätsinformationen Ihnen gehören, erheben wir nur eine Art Servicegebühr für die Bereitstellung des Bonitätszertifikats.

©itsmydata 2024. Alle Rechte vorbehalten

©itsmydata 2024. Alle Rechte vorbehalten